Für das unabhängige und professionelle Filmschaffen der Schweiz

Home

Wichtige und aktuelle Inhalte

Aktuell

Politik

Nein zur SRG-Gebührenkürzung des Bundesrates: Medienmitteilungen von Cinésuisse und Suisseculture

Sowohl Cinésuisse wie Suisseculture begrüssen es sehr, dass der Bundesrat die Volksinitiative „200 Fr. sind genug!“ (SRG-Initiative) ablehnt und sich zum Service Public und damit zum Schweizer Kultur- und Filmschaffen bekennt. Beide Dachverbände...

ARF/FDS Jahresbericht 2023/24 online verfügbar

Der Jahresbericht 2023/24 ist ab sofort online als PDF auf Deutsch und Französisch verfügbar.

62. ARF/FDS-Generalversammlung am 25. Mai 2024

Die diesjährige GV im Progr in Bern war mit über 60 Teilnehmenden erneut sehr gut besucht. Der ARF/FDS konnte dieses Jahr erfreulicherweise wieder 13 neue Mitglieder aufnehmen. Es sind Ali Al-Fatlawi, Elie Aufseesser, Frédéric Baillif, Marianne...

Trauer um ARF/FDS-Mitglied Ulrike Koch

Die renommierte Schweizer Filmemacherin und China-Expertin Ulrike Koch ist mit 73 Jahren verstorben. Sie hinterliess ein beeindruckendes Erbe mit verschiedenen Dokumentarfilmen. Insbesondere ihr bahnbrechendes Werk "Die Salzmänner von...

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die besten Erfahrungen auf unserer Website machen können.Datenschutzerklärung